null
 

Literarisches Museum e.V.

(Träger des Reclam-Museums in Leipzig)

Bitte schreiben Sie in unser Gästebuch

 

Entwurf: Professor Joachim Dimanski (Halle / Saale)

 

Vielen Dank für Ihren Besuch. Hier finden Sie Platz für Ihr Feedback oder auch einfach nur für ein nettes "Hallo".

 

Wichtiger Hinweis:

Das Gästebuch fungiert bei uns auch als Forum

 

Sie sind Reclam-Sammler/in

und haben eine Frage und / oder möchten sich mit anderen Reclam-Enthusiasten austauschen?

Oder Sie sind ...

... zum Beispiel Antiquar/in und suchen nach einer spezifischen Information in Sachen Reclam?

 

Dann sind Sie hier genau richtig. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

 

 

nach oben

zurück zur Startseite

Gästebuch

9 Einträge auf 2 Seiten
Bernd Richter
09.01.2019 17:07:10
Guten Tag zusammen,

mein Schwiegervater (leider im letzten JAhr verstorben) war begeisterter Sammler der gelben Heftchen. Wir schätzen die Sammlung auf ca. 6000 - 7000 Stück.

Hat jemand interesse an dem Erwerb der kompletten Sammlung?

Herzliche Grüße und ein gesundes neues Jahr.
Bernd Richter
Sandra Sowoidnich
09.01.2019 15:42:59
Sehr geehrter Herr Dr. Marquardt,

endlich ist es mir gelungen die sehr inhaltsreiche Internetseite des Museums und die vielen wunderbaren Aktivitäten "durch zu stöbern". Es freute mich auch zu lesen, wer sich im Verein Aktiv mit einbringt. Ich würde mir gern das Museum persönlich einmal anschauen. Gibt es reguläre Öffnungszeiten oder besondere Tage im Jahr 2019 z. B. Museumsnacht usw., an welchen das Museum geöffnet sein wird?

Herzliche Grüße und ein gesundes Jahr!
Sandra Sowoidnich
Albert Plankemann
30.11.2018 18:36:42
Guten Tag
Eine Frage zu den gebundenen Ornament-Ausgaben:
Gibt es eine bestimmte Zeitperiode die den Höhenunterschied der Ausgaben kennzeichnet.
Mit Grüßen, Albert Plankemann
Kommentar:
Sehr geehrter Herr Plankemann,
1917 wurde mit der Umstellung des Rosenranken-Umschlags auf den Ehmcke-Umschlag (Rahmen-Ornament) zugleich auch das Format der Universal-Bibliothek vergrößert. Das galt sowohl für die broschierten als auch für die gebundenen Ausgaben der Reihe.
Mit freundlichen Grüßen, Hans-Jochen Marquardt
Ulfert Schönfeld
25.10.2018 12:12:52
Sehr geehrter Herr Marquardt,

auch ich finde die Idee des Reclam-Museums prima. Daher meine herzliche Gratulation zur Eröffnung !

Welche Reclam-Titel fehlen Ihnen noch ?

Es wäre interessant, hier noch eine Suchliste zu veröffentlichen, dann könnten andere und ich einmal in der eigenen (vermutlich viel kleineren) Sammlung nachschauen, ob sich eines der noch gesuchten Bändchen findet und Ihnen zur Komplettierung der sammlung gegebenenfalls zukommen lassen.

Weiterhin Ihnen, dem Verein und dem Verlag alles Gute!

Mit freundlichen bibliophilen Grüßen

Ulfert Schönfeld
Kommentar:
Sehr geehrter Herr Schönfeld,
haben Sie vielen Dank für die Blumen und für Ihren freundlichen Hinweis! In Kürze werde ich eine Liste der noch fehlenden Titel, der noch fehlenden Nummernvarianten vorhandener Titel, der noch fehlenden Nummern mit Buchstabenzusätzen sowie weiterer gesuchter Publikationen des Reclam-Verlags auf dieser Homepage einstellen.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Jochen Marquardt
Johanna Gossel
24.10.2018 15:59:07
In meiner kleinen Sammlung befindet sich ein Heft No 10 in altdeutscher Schrift
G.E. Lessing, Minna von Barnhelm.
Preis 25 Pf damals.
Besteht Interesse an diesem Bändchen?
Kommentar:
Sehr geehrte Frau Gossel,
haben Sie vielen Dank für Ihr freundliches Angebot, jedoch ist das von Ihnen genannte Heft bereits mehrfach vorhanden.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Jochen Marquardt
Anzeigen: 5  10